Bachblütentherapie

Schüssler Salze zur alternativen Heilmethode

Die Bachblütentherapie ist eine der Homöopathie ähnliche Methode. Die Energetische Wirkung der Blüte wird eingesetzt und Beschwerden welche einen seelischen Hintergrund haben zu behandeln. Gibt es Symptome oder Krankheiten bei denen ein negativer Gefühlszustand zugrunde liegt, bietet sich die Therapie mit Bachblüten sehr gut an.

Die 38 Blütenextrakte wirken auf verschiedene Seelenzustände wie zum Beispiel Angst, Unsicherheit, Interesselosigkeit, Einsamkeit, Überempfindlichkeit,
Mutlosigkeit/ Verzweiflung und Überbesorgtheit. Die negativen Emotionen werden von der Wirkung des Blütenextraktes positiv beeinflusst und harmonisiert.

Bei Kindern ist die Bachblütentherapie eine beliebte Anwendung.