Kopfschmerz/ Migränetherapie

IMG_4118-002

Diese manuelle Therapie beruht auf den Grundlagen der Akupunkturlehre und wirkt durch die Reizung von Akupunkturpunkten und die Energieverteilung über die Meridiane, also der Energiebahnen, im Nacken-, Kopf- und Brustbereich. Mit dieser Methode wollen wir erreichen, dass Blut und Energie zum Fliessen gebracht werden, um die Blutzirkulation im Kopf auszugleichen.

URSACHEN VON KOPFSCHMERZEN

  • Spannungskopfschmerz, durch Verspannung der Skelettmuskulatur (Stress, sowohl im körperlichen wie auch seelischen Bereich)
  • Dauerspannung der Muskulatur im Hals-, Nacken- oder Schulterbereich (Haltungsfehler im Büro, im Auto oder bei alltäglichen Tätigkeiten) Diese verursachen einen mechanischen Druck auf die grossen, zum Gehirn führenden Blutgefässe und können dadurch die Zufuhr verringern.
  • Der wirbelsäulenbedingte Kopfschmerz, besonders an der Halswirbelsäule, ausgelöst durch einen Auffahrunfall im Strassenverkehr (Schleudertrauma) oder durch Verschiebungen von Halswirbeln
  • Hormonelle Faktoren, wie bei der Frau die tief greifenden Umstellungen bei der Menstruation, Schwangerschaft und Menopause.